weiss-reparatur

Trockner Reparatur in Berlin

HomeTrockner Reparatur in Berlin
Trockner Reparatur in Berlin

Der Weiss Reparaturservice ist ein erfahrenes Unternehmen aus Berlin. Wir führen seit Jahren
erfolgreich Reparaturen an allen möglichen Trocknern durch. Unsere Techniker sind durch
regelmäßige Fortbildungen auf alle gängigen Modelle von Trocknern geschult.
Langjährige Erfahrung und konsequente Weiterbildung stellen sicher, dass unsere Fachleute ihren
Trockner schnell und zuverlässig reparieren

Rufen Sie uns jetzt unter 030/53649959 an! Unser Trockner Reparaturservice in Berlin
kommt so schnell wie möglich zu Ihnen nach Hause!

Häufige Probleme mit Ihrem Trockner können folgende sein:

Der Trockner macht laute Geräusche?
Die Wäsche wird nicht mehr richtig trocken?
Ihr Trockner geht nicht mehr an?
Der Trockner hört nicht mehr auf zu trocknen?
Die Anzeige des Trockners funktioniert nicht mehr?

Dabei ist es egal welches Problem Sie mit Ihrem Siemens haben: Unser qualifiziertes
Team kann Ihnen bei allen gängigen Probleme helfen! Unsere Techniker sind Fachleute mit
Spezifikation für alle Modelle von  Trocknern. Vereinbaren Sie jetzt unter 030/53649959
einen Termin! In den meisten Fällen haben wir noch heute einen Termin!

Bei Trocknern gibt es viele Einzelteile und eine Reparatur sollten Sie als Laie nicht selbst
durchführen. Lassen Sie Trockner Reparaturen nur von geschultem Personal durchführen!

Alle unsere Techniker bei Weiss Reparaturservice sind qualifiziert und verfügen über die
notwendigen Werkzeuge, sowie Ersatzteile. Dadurch kann eine erfolgreiche Reparatur Ihres
Trockners sichergestellt werden. Eine Reparatur kann einen teuren Neukauf in vielen
Fällen verhindern. Zögern Sie nicht zu lange und kontaktieren Sie uns! Eine zeitnahe Reparatur ist
wichtig, damit Sie ihren Trockner wieder nutzen können und es nicht zu schlimmeren Defekten
kommt

Rufen Sie jetzt unter 030/53649959 an für Ihre Trockner Reparatur in Berlin!

Wir berechnen Ihnen nur den tatsächlichen Aufwand ohne wenn und aber!

UNSERE 100 % ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Natürlich eingetragen in der IHK Berlin

Diagnose direkt bei Ihnen zu Hause!

Häufig gestellte Fragen

Warum startet mein Trockner nicht?

Wenn Ihr Trockner nicht startet, überprüft der Techniker mehrere Teile, bis er die Ursache gefunden hat. Diese beinhalten:

Thermosicherung

Die Thermosicherung ist eine Sicherheitsvorrichtung zum Schutz des Trockners vor Überhitzung. Die Sicherung sollte aus Gründen der Kontinuität geschlossen sein, was bedeutet, dass sie im guten Zustand einen kontinuierlichen elektrischen Pfad hat. Bei Überhitzung hat die Sicherung keinen Durchgang, was bedeutet, dass der Strompfad unterbrochen und die Sicherung durchgebrannt ist.

Schalter starten

Wenn der Startschalter defekt ist, startet der Trockner nicht und müsste ersetzt werden.

Türschalter

Der Türschalter wird aktiviert, wenn die Trocknertür geschlossen ist. Bei den meisten Trocknern macht der Türschalter ein hörbares Klickgeräusch, wenn er aktiviert wird.

Antriebsmotor

Der Antriebsmotor dreht die Trommel und das Gebläserad, um die Luft abzulassen.

Riemenschalter oder Antriebsriemen

Bei den meisten Trocknern läuft der Motor noch, wenn das Trocknerband reißt, aber die Trommel dreht sich nicht. Einige Trockner haben jedoch einen Schalter, der die Stromzufuhr zum Trockner abschaltet, wenn der Antriebsriemen gerissen ist. Wenn dieser Schalter ausfällt, könnte er den Strom zum Trockner abschalten, selbst wenn der Riemen nicht gerissen ist.

Eingehendes Stromproblem

Wenn Sie einen Gastrockner haben, trennen Sie den Trockner von der Wand und stecken Sie etwas anderes in die Steckdose, um festzustellen, ob die Steckdose funktioniert. Wenn Sie einen elektrischen Trockner haben, überprüfen Sie den Leistungsschalter oder die Sicherungen zu Hause. Wenn der Trennschalter oder die Sicherungen funktionieren, verwenden Sie ein Multimeter, um die Steckdose zu testen.

Hauptsteuerplatine

Möglicherweise ist die Hauptsteuerplatine defekt. Dies ist jedoch selten der Fall.

Timer

Eventuell ist der Timer defekt. Dies ist jedoch selten der Fall.

Warum dreht sich mein Trockner nicht?

Die Teile, die ein Techniker im Trockner inspizieren wird, um festzustellen, welche Teile repariert werden müssen, sind:

Antriebsriemen

Der Antriebsriemen ist ein sehr langer, schmaler Riemen, der sich vollständig um die Trocknertrommel, um eine Spannrolle und dann um die Riemenscheibe des Antriebsmotors wickelt. Im Laufe der Zeit kann der Riemen bei normalem Gebrauch brechen. Wenn der Riemen gerissen ist, dreht sich der Trockner nicht.

Trommelwalze

Eine oder mehrere Trommelrollen sind möglicherweise abgenutzt. Die meisten Trockner haben zwei Trommelstützrollen auf der Rückseite der Trommel, und einige Trockner haben zwei weitere Rollen, die die Vorderseite der Trommel stützen. Die Walzen müssen sich frei drehen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn sich die Walzen nicht frei drehen, wird der Motor überlastet und der Trockner stoppt. Wenn die Trommelrollen abgenutzt sind, drehen sich die Rollen möglicherweise nicht frei.

Trommelstützrolle & Achse

Eine oder mehrere Trommelwalzenachsen sind möglicherweise verschlissen. Die meisten Trockner haben zwei Trommelstützrollen auf der Rückseite der Trommel, und einige Trockner haben zwei weitere Rollen, die die Vorderseite der Trommel stützen. Die Walzen müssen sich frei drehen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn die Trommelwalzenachsen verschlissen sind, drehen sich die Walzen möglicherweise nicht frei, wodurch der Motor überlastet wird und der Trockner stoppt.

Drum Slide, Glide oder Pad

Wenn sich der Trockner während des Zyklus nicht mehr dreht, sind möglicherweise ein oder mehrere Trommelgleiter (auch Gleiter genannt) abgenutzt. Die Trommelgleiter sind kleine Kunststoffteile, die die Vorderseite der Trocknertrommel stützen. Wenn sich die Trommel dreht, gleitet sie auf diesen Kunststoffteilen. Mit der Zeit nutzen sich die Trommelgleiter ab. Wenn die Trommelgleiter verschlissen sind, kann die Trommel klemmen und den Motor belasten. In diesem Fall schaltet der Motor ab und verhindert, dass sich der Trockner dreht.

Trommellager

Das Trommellager trägt die Rückseite der Trocknertrommel. Mit der Zeit nutzt sich dieses Lager ab. Wenn das Trommellager abgenutzt ist, kann es den Motor zu stark belasten, was dazu führen kann, dass der Trockner mitten im Zyklus stoppt.

Deckelschalterbaugruppe
Die Deckelschalterbaugruppe verhindert, dass sich die Waschmaschine dreht, wenn der Deckel geöffnet ist. Wenn die Deckelschalterbaugruppe ausfällt, dreht sich die Waschmaschine nicht.

Antriebsriemen
Wenn der Antriebsriemen gerissen oder locker ist, muss er ersetzt werden.

Motorkupplung
Bei Überlastung der Unterlegscheibe oder normalem Verschleiß kann die Motorkupplung ausfallen.

Kupplung
Die Kupplungsbaugruppe stellt die Verbindung zwischen Getriebe und Innenwanne her. Es hilft der Wanne, allmählich die richtige Schleuderdrehzahl zu erreichen. Wenn die Kupplung abgenutzt ist, kann sie verhindern, dass sich die Wanne dreht.

Antriebsriemenscheibe
Die Antriebsriemenscheibe ist mit der Waschtrommel verbunden und arbeitet mit dem Antriebsriemen und dem Motor zusammen, um die Trommel zu drehen. Wenn die Antriebsriemenscheibe verschlissen ist, kann der Antriebsriemen abrutschen und die Scheibe am Drehen hindern.

Warum dreht sich meine Trocknertrommel nicht?

Mögliche Teile, die möglicherweise im Trockner ausgetauscht werden müssen, um dieses Problem zu beheben, sind:

Antriebsriemen

Der Antriebsriemen ist ein sehr langer, schmaler Riemen, der sich vollständig um die Trocknertrommel, um eine Spannrolle und dann um die Riemenscheibe des Antriebsmotors wickelt. Im Laufe der Zeit kann der Riemen bei normalem Gebrauch brechen. Wenn der Riemen gerissen ist, dreht sich der Trockner nicht.

Trommelwalze

Die meisten Trockner haben zwei Trommelrollen auf der Rückseite der Trommel, und einige Trockner haben zwei weitere Rollen, die die Vorderseite der Trommel stützen. Die Walzen müssen sich frei drehen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn die Trommelwalzen verschlissen sind, dreht sich der Trockner nicht richtig.

Trommelwalzenachse

Die meisten Trockner haben zwei Trommelstützrollen auf der Rückseite der Trommel, und einige Trockner haben zwei weitere Rollen, die die Vorderseite der Trommel stützen. Die Walzen müssen sich frei drehen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Im Laufe der Zeit können sich die Trommelwalzenachsen abnutzen, wodurch die Walzen klemmen. Wenn die Walzen abgenutzt sind oder anfangen zu binden, wird der Motor überlastet und der Trockner dreht sich nicht mehr.

Trommellager

Das Trommellager trägt die Rückseite der Trocknertrommel. Mit der Zeit nutzt sich dieses Lager ab. Wenn das Trommellager abgenutzt ist, dreht sich der Trockner möglicherweise nicht richtig.

Warum braucht mein Trockner zu lange zum Trocknen?

Niemand möchte stundenlang auf das Trocknen seiner Kleidung warten, und der Trockner soll die Kleidung innerhalb des Zeitrahmens des Zyklus trocknen. Glücklicherweise ist es ein einfaches Problem, das durch eine korrekte Inspektion und einen möglichen Austausch eines Teils gelöst werden kann. Werfen Sie einen Blick auf einige Teile, die dazu führen können, dass die Trocknungszeit zu lange dauert:

Luftströmungsproblem
Wenn die Entlüftung verstopft oder teilweise verstopft ist, wird der Luftstrom durch den Trockner eingeschränkt, wodurch die Trocknungszeit erheblich verlängert wird. Um eine ordnungsgemäße Trocknerleistung zu gewährleisten, sollten Sie das Belüftungssystem Ihres Trockners mindestens einmal im Jahr reinigen.

Lüfterrad
Flusen, Socken und kleine Kleidungsstücke können aus dem Flusenfilter austreten und sich im Gebläserad verfangen. Außerdem kann die Lüfterradhülse verschleißen, wodurch das Lüfterrad auf der Motorwelle taumeln kann. Wenn das Lüfterrad blockiert oder defekt ist, kann das Trocknen der Kleidung zu lange dauern.

Heizkörper
Das Heizelement erwärmt die Luft, bevor die Luft in die Trocknertrommel eintritt. Wenn das Heizelement defekt ist, heizt der Trockner möglicherweise nicht.

Flusenfilter
Der Flusenfilter ist möglicherweise verstopft und verringert den Luftstrom.

Feuchtigkeitssensor
Wenn der Feuchtigkeitssensor nicht funktioniert, kann er fälschlicherweise melden, dass die Kleidung noch feucht ist, wodurch der Trockner weiterläuft, obwohl die Kleidung trocken ist.

Warum macht mein Trockner Geräusche?

Haben Sie während des Betriebs ein wackeliges oder quietschendes Geräusch aus Ihrem Trockner? Mögliche Ursachen für dieses Problem sind:

Antriebsriemen
Mit der Zeit kann der Antriebsriemen ausfransen oder anderweitig beschädigt werden. Wenn der Antriebsriemen ausgefranst oder beschädigt ist, dreht sich der Trockner laut.

Trommelwalze
Eine oder mehrere Trommelrollen sind möglicherweise abgenutzt. Wenn die Trommelwalzen abgenutzt sind, können sie dazu führen, dass der Trockner ein lautes rumpelndes Geräusch macht.

Lüfterrad
Das Gebläserad saugt Luft durch den Trockner und drückt die Luft aus der Entlüftung. Flusen, Socken und kleine Kleidungsstücke können aus dem Flusenfilter austreten und sich im Gebläserad verfangen. Wenn sich ein Gegenstand im Lüfterrad verfängt, kann der Trockner Geräusche machen. Außerdem kann die Lüfterradhülse verschleißen, wodurch das Lüfterrad auf der Motorwelle taumeln kann.

Trommellager
Das Trommellager stützt die Rückseite der Trocknertrommel. Mit der Zeit nutzt sich das Trommellager ab. Wenn das Trommellager abgenutzt ist, kann der Trockner Geräusche machen.

Trommelgleiter
Mit der Zeit nutzen sich die Trommelgleiter ab. Wenn die Trommelgleiter verschlissen sind, macht der Trockner Geräusche

Unser Kundenservice ist für Sie unterwegs in Berlin und Umland

Unsere Einsatzgebiete in Berlin und Brandenburg:
Mitte, Moabit, Tiergarten, Wedding, Friedrichshain, Kreuzberg, Pankow, Blankenburg, Blankenfelde, Buch, Französisch, Buchholz, Heinersdorf, Karov, Malchow, Niederschönhausen, Rosenthal, Prenzlauer Berg, Weißensee, Wilhemsruh, Charlottenburg, Wilmersdorf, Nord, Grunewald, Halensee, Schmargendorf, Westend, Spandau, Gatow, Hakenfelde, Haselhorst, Kladow, Siemensstadt, Staaken, Wilhelmstadt, Steglitz, Zehlendorf, Dahlem, Lankwitz, Potsdam, Schönefeld, Lichterfelde, Nikolassee, Wannsee, Tempelhof, Schöneberg, Friedenau, Lichtenrade, Mariendorf, Marienfelde, Neukölln, Britz, Buckow, Gropiusstadt, Rudow, Treptow, Köpenick, Adlershof, Altglienicke, Alt-Treptow, Bohnsdorf, Baumschulenweg, Friedrichshafen, Grünau, Johannisthal, Köpenick, Müggelheim, Niederschönweide, Oberschönweide, Plänterwald, Rahnsdorf, Schmöckwitz, Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Kaulsdorf, Lichtenberg, Falkenberg, Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Hohenschönhausen, Karlshorst, Lichtenberg, Malchow, Konradshöhe, Lübars, Märkischhes Viertel, Reinickendorf, Tegel, Wittenau, Postdam, Oranienburg, Wandlitz, Bernau , Hohen Neuendorf, Henningsdorf, Birkenwerder, Rüdnitz, Panketal, Schönwalde, Glien, Velten, Ahrensfelde, Altlandsberg, Hoppegarten, Rüdersdorf , Hakenfelde, Heiligendamm, Pichelsberg, Stahsdorf, Golm, Bornim, Grünewald, Falkensee, Schönefeld, Kleinmachnow, Teltow, Mühlenbecker, Nauen, Wustermark, Brieseland, Panketal, Rummelsburg, Friedrichsfelde, Karlshorst, Plänterwald, Adlershof, Altglienicke, Teltow, Großbeeren, Eiche, Nuthetal, Michendorf, Ludwigsfelde,Nordbank,

weiss-reparatur

Unser Techniker führt die notwendigen Reparaturen zu 90 %  direkt bei Ihnen zu Hause durch. Markengarantie auf Reparaturen bis zu 24 Monate

Schreiben Sie uns
Scroll to top